Yousstex International 

Bei Yousstex International wird der Stoff unserer Jeans zugeschnitten, genäht, gewaschen und gebrandet. Dank ihrer innovativen Produktionsmethoden sind wir in der Lage, die nachhaltigsten Jeans auf diesem Planeten herzustellen. Die Fabrik befindet sich in Touza, einer ländlichen Gegend in Tunesien. Mit seinen 550 Mitarbeitern, relativ wenig für einen Bekleidungshersteller, verbreitet Yousstex eine familiäre Atmosphäre.

Abspielen

Was ist das Besondere an YouSstex?

Unsere Kollegen bei YouSstex erhalten drei Wochen bezahlten Urlaub und der Eigentümer Habib Mansour ist ein lizenzierter Apotheker, sodass alle Mitarbeiter bei Bedarf kostenlose Medizin genießen. Außerdem ist der Transport zu und aus der Fabrik für alle Mitarbeiter kostenlos arrangiert. 

Mit 400 Frauen, die in der Fabrik arbeiten, ist YouSstex ein Ort der weiblichen Ermächtigung. Dies spiegelt sich auch in den Gewerkschaftsvertretern von YouSstex wider, bei denen es sich um 70% Frauen handelt.

Dank innovativer Produktionsmethoden produzieren wir die saubersten Jeans in der Branche.

Innovation bei Yousstex

YouSstex wurde von Habib Mansour gegründet, der an die Revolutionierung der Modebranche glaubt jeans in der Fabrik produziert. 

Im Jahr 2014 investierte er in eine hochmoderne Wäsche als Ergänzung der Nähleitungen bei Yousstex.

Wasserrecycling

YouSstex recycelt 95% des Wassers, mit dem wir unsere produzieren, um unsere zu produzieren jeans (Die verbleibenden 5% verdampfen). Dies ist durch einen Filtrationsprozess und umgekehrte Osmose möglich. Erkennen Sie unser Team, das das recycelte Wasser im Video unten trinkt!

E-Flow

Die E-Flow-Technologie ist ein innovativer Ansatz, mit dem YouSstex nachhaltig Abriebsprozesse durchführen und ungiftige Chemikalien an die jeans. Im Gegensatz zu traditionellen Ansätzen verwendet ein Nebel und Nano-Bubbles anstelle großer Wassermengen. Dies spart 95% Wasser und 90% Chemikalien und bedeutet auch, dass Chemikalien oder andere Abfälle keine Entladung vorliegen.

Laser

Um einige unserer zu geben jeans Der klassische, verzweifelte Look, YouSstex, verwendet einen bestimmten Laser. Das Erreichen dieses Aussehens kann traditionell zahlreiche schädliche Praktiken wie Steinwaschen und PP -Spray beinhalten. Durch die Verwendung von Laser können wir stattdessen Wasser und Chemikalien sparen und ist auch besser für die Gesundheit der Arbeitnehmer vor Ort.

Schlammproduktionstour

Das Mud -Team unternahm eine Reise hinter der Naht, um die Leute zu treffen, die unsere machen jeans. Einen Blick in der Fabrik haben.

Abspielen